Lakesidefurs 14 – Ghostwriter

When:
26. Juni 2021 – 3. Juli 2021 all-day
2021-06-26T00:00:00+02:00
2021-07-04T00:00:00+02:00
Where:
Chalet Bergerblick - Österreich
Hinterwaldberg 39
5742 Wald im Pinzgau
Cost:
280 €
Contact:
VFSDM - Verein zur Förderung der Subkultur der Darstellung von anthropomorphen Mischwesen

Herzlich willkommen auf der Lakesidefurs 14 und zur ersten LSF, bei denen Autoren voll auf ihre Kosten kommen. Dafür wird es jeden Abend eine Geschichterunde geben, wo erfahrene aber auch neue Autoren ihre Werke vorstellen können und auch eine kleine Leseprobe zum Besten geben können. Für alle anderen, die sich lieber körperlich betätigen wollen gibt es aber natürlich auch wieder genug Outdoor Aktivitäten, so dass auch die sportlichen Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen.

Nachdem aufgrund der Weltweiten Coronakrise die LSF im Jahr 2020 ausgesetzt werden musste, findet die gesamte Aktion dieses Mal vom 26.Juni – 03.Juli 2020 wieder in Wald im Pinzgau in Salzburg statt. Das Chalet Bergerblick – bei dem vor allem der atemberaubende Ausblick über das Salzachtal zu erwähnen ist – bietet Platz für 51 fellige und schuppige Teilnehmer und natürlich auch für unsere unsere gefiederten Freunde. Wie die Jahre zuvor bieten wir 2 verschiedene Wanderungen an. Eine davon führt uns zum Ronachgeier, ein Berg mit einer Höhe von 2236m und die andere Zum Wildkarsee, ein Gebirgssee auf einer Höhe von knapp 2500m. Als besonderes Highlight wird es einen Ausflug zur Mountaincart-Strecke am Wildkogel geben, wo mit  dreirädigen Carts eine etwa 4km lange Strecke herab gefahren werden kann.

Sollte es sonnig warm werden, gibt es 9 km von der Herberge entfernt den Stausee Durlaßboden, dessen Ufer nicht bebaut sind und daher freien Zugang zum Wasser bietet. Zwar ist der See auch in den Sommermonaten mit ca. 15 Grad eher kühl, jedoch bietet er schöne Uferwiesen zum Liegen und auch Hunde sind in diesem See kein Problem.

Natürlich ist die Location auch wieder inmitten von zahlreichen Bergen, die jederzeit hochgewandert werden können. Und für all jene, die etwas mehr Action wollen, gibt es die Möglichkeit, sich in Gruppen zu organisieren und über das Aktivzentrum Zillertal für geführte Canyoning-, Rafting- oder Bootstouren zu melden.

Auch bei schlechtem Wetter wird euch nicht langweilig werden, da ihr die Möglichkeit habt, euch in einem der zwei Gemeinschaftsräumen mit einem unterhaltsamen Karten- oder Brettspiel die Zeit zu vertreiben oder aber ihr wohnt der ein oder anderen interessanten SIG bei. Zusätzlich haben wir in der Herberge eine Sauna, die jeden Abend benutzt werden kann. Da diese allerdings Platz für maximal 4-6 Fussels gleichzeitig hat, wird eine Liste aufgehängt, auf der ihr euch bereits vorher anmelden bzw. eintragen solltet. Für all diejenigen, die trotz schlechten Wetters nicht auf Wasser verzichten wollen gibt es in unmittelbarer Nähe das Kristallbad Wald Königsleiten, ein Hallenbad mit einer 50m langen Wasserrutsche und einer Saunawelt.

Natürlich wird auch in dieser Herberge für das leibliche Wohl gesorgt und gemeinsam in der großen Gemeinschaftsküche gekocht. Damit wir auch jeden satt bekommen bitten wir euch bei der Anmeldung eure Unverträglichkeiten anzugeben. Somit werden wir schon im Vorfeld wissen, auf welche Allergene und Unverträglichkeiten wir beim Kochen acht geben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.